Na, heute schon ein bisschen in geheimen telegrammen der amerikanischen botschaft geschmoekert ?Ist im moment nicht ganz einfach, weil http://wikileaks.ch/cablegate.html nur schwer erreichbar ist (ob wegen normaler ueberlastung oder gezielter DDOS attacke sei mal dahingestellt) – aber frueher oder spaeter wird die seite (oder eine kopie davon) wieder erreichbar sein – und dafuer hier ein paar lesetips:
– die geheimen memos zwischen der US botschaft Berlin und dem amerikanischen Aussenministerium: http://wikileaks.ch/origin/88_0.html

Gruss

/h.

Update (dezember 13). so, die links sollten jetzt wieder funtionieren. die wikileaks domains mussten umziehen in die schweiz. Die gute, alte Schweiz. Solider, neutraler boden – selbst im interner, wer haette das gedacht.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s