wer will noch was von der Abwrackprämie? ich kenne jemanden, der verzichtet… 😉image0031

Advertisements

»

  1. herminator sagt:

    na so schlimm koennen russische autos nich sein, wenn man bedenkt, dass der WOLGA produzent (wie heissen die noch mal – GUS oder so) jetzt bei pleite-GM einsteigt.
    Der WOLGA ueberlebt (und uebernimmt) Chevi und Co. Wer haette das gedacht …
    /h.

  2. Bademeister sagt:

    Ohne zu Schlau-Meiern… Wolga und Lada werden von zwei völlig verschiedenen Buden hergestellt.

  3. herminator sagt:

    ja nee is schon klar – aber aus aktuellem anlass fiel mir beim stichwort russische-autokultur ein, dass man es sich wirklich mal auf der zunge zergehen lassen muss dass die jungs die den WOLGA bauen jetzt quasi die jungs (und maedels) ueberleben und quasi uebernehmen(!), die solche kracher wie HUMMER, CHEVROLET, Pointiac, Cadillac, SAAB und OPEL gebaut haben … krass man.

  4. Herminator sagt:

    Die Opelaner von Nischni Novgorod – weltspieger beitrag der ard ueber das autowerk und seine vergangenheit u.a. als Opel Capitain nachbauer …

    http://mediathek.daserste.de/daserste/servlet/content/2567556?pageId=487872&moduleId=329478&categoryId=&goto=1&show=

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s