interessiert wieviel download/upload speed man(n)/frau wirklich hat fürs geld ?
auf http://www.speedtest.net kann man(n)/frau sich fix und umsonst anzeigen lassen, wie „breit“ die internetanbindung wirklich ist (ob die tarifverpackung hält. was sie verspricht). ich bezahle zum beispiel über 70 kanadische tacken im monat für meine pseudo-flat rate (100 GB traffic begrenzung – dann kostets mehr) – und muesste  laut vertrag 10 MBit/s downloadgeschwindigkeit haben. In der realität sehen die zahlen so aus:

Messwert: Geschwindikeit von meinem PC in Montreal von und nach Montreal:

Messwert: Geschwindigkeit von meinem PC in Montreal von und nach Frankfurt:

von und nach Honkong:

Wie siehts bei Euch aus ?
Gruss
/h.

Advertisements

Eine Antwort »

  1. romano-p sagt:

    wir haben jetzt den turbo eingeschaltet mit ADSL 2+ (ITU G.9925)
    Bisher DL 1100 / UL 160 kBit/s. Jetzt ist die Leitungskapazität bei 3700 / 820.
    25 lokale kuruzen, 100 G hatte ich noch nie im monat, auch nicht bei extensiver nutzung.

    messwerte
    montreal: 3100 / 670 / 121 ms
    frankfurt: 3100 / 700 / 35
    hong kong: 1340 / 220 / 390
    prag: 3100 / 700 / 40

    Gruß RP

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s