eurusd.jpg

ich bin vor kurzem gefragt worden, ob wir im lichte des schwachen dollar die europa-kanada connection nich irgendwie vorteilhaft … na ihr wisst schon.

also neben der klassischen methode (uebergabe eines ledernen geldkoffers in einem hinterhof-geräteschuppen in der nähe des dresdner flughafens bei vollmond) hab ich allerdings nich wirklich eine zündende idee. genaugenommen wirkt sich der schwache (US) dollar hier auch nich besonders vorteilhaft aus. zeitschriften und buecher zum beispiel kosten immer noch bedeutend mehr in CAD als in USD (weil der CAD historisch gesehen immer schwächer war als der USD). Bei einem CAD:USD Kurs von fast 1:1 ist das voll die verarsche ! der euro-cad kurs spiegelt das problem im prinzip auch wieder:

eurcad.jpg

falls jemand auf kursspekulation setzt – und die ein oder andere USD million spesenfrei parken will – stelle ich mein USD konto hier dafuer gern zur verfuegung 😉 wobei sich dann wieder die frage des geldtransfers stellt (banken kassieren beim geldtransfer von und nach europa UNVERSCHAEMT ab – kann ich ein Lied von singen…)

falls jemand noch andere ideen hat, (legal) vom kurs zu profitieren: nur zu – wir hören…

gruss
/h.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s